Haltbarkeit eckiger Schalldämpfer von 1987

Saxonette, Spartamet und andere
Benutzeravatar
brodel heinrich
Beiträge: 84
Registriert: Samstag 18. Juli 2015, 19:49
Wohnort: Veghel Niederlande

Re: Haltbarkeit eckiger Schalldämpfer von 1987

Beitrag von brodel heinrich » Donnerstag 8. November 2018, 15:39

Alpenflitzer hat geschrieben:
Freitag 2. November 2018, 22:49
Fahre selbst eine 88er 199er Saxonette seit10 Jahren mit rundem Auspuff ohne Probleme. Rund hat strömumgstechnische Vorteile.
Darum fahrt eine saxonette schneller dan mit ein eckicker topf.
mein runder topf had jetzt 20.000 km auf dem puckel.
jede 10.000 km wird er entkohlt und neu lackiert.
Brodel Heinrich AG. Wir scheissen alles zusammen.
Vrotkees international we screw everything togheter.

Benutzeravatar
Sporti
Site Admin
Beiträge: 4193
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 23:30
Wohnort: 42477 Radevormwald
Kontaktdaten:

Re: Haltbarkeit eckiger Schalldämpfer von 1987

Beitrag von Sporti » Donnerstag 8. November 2018, 17:06

Rund hat strömumgstechnische Vorteile.
Beide Auspüffe haben keine Strömung.
Hier geht es um Mechanische Haltbarkeit, und da ist der eckige klar im Vorteil.

Sporti
Meine neue Webseite: http://fambalser.wix.com/balser
Am liebsten sind mir die Leute, die keine Ahnung haben und trotzdem die Klappe halten.

lutzmann
Beiträge: 146
Registriert: Donnerstag 22. November 2012, 19:20
Wohnort: Wismar

Re: Haltbarkeit eckiger Schalldämpfer von 1987

Beitrag von lutzmann » Donnerstag 8. November 2018, 21:40

Ja Richtig, mein eckiger 199 Schalldämpfer ist leise und ist optisch schöner angepasst.
Mit dem Runden hatte ich mehr Probleme.

Antworten