Zündspule Honda eingebaut,kein Zündfunken!

Saxonette, Spartamet und andere
Timo
Beiträge: 802
Registriert: Samstag 17. Januar 2009, 18:18
Wohnort: Nds-Westf-Nl

Re: Zündspule Honda eingebaut,kein Zündfunken!

Beitrag von Timo » Samstag 17. Februar 2018, 12:45

Hi voekio.
Ich habe doch genau beschrieben wie die Spulen eingebaut werden sollen, :wink: nur wenn er sich daran nicht richtet *THUMBS DOWN*:
Timo hat geschrieben:Hi Ralf.
1. Hast du bei beiden Eisenkerne die Dicke gemessen? Einige Hondaeisenkerne sind dünner und dann musst du von der Sachsspule 1oder 2 "Blätter" abnehmen.
Wenn nicht kann es ganz leicht passieren das du die Wicklung innen beschädigst Kurzschluss ist dann die Folge.

2. Ist nach meiner Erfahrung die beste Einbauposition wenn das Zündkabel vorne unten und nach hinten zeigt. Bei dir ist es vorne oben. Vom Deckel musst du auch etwas rausbrechen damit er wieder passt.

3. Auch ist es besser wenn du die neue Spule abblitzt und das Polrad dann verstellst. Es gibt welche die zünden bei über 50 Grad vor OT. ]:-> Das ist mir eindeutig viel zu früh und schädlich für den Motor. @=

Timo

HiMo
Beiträge: 1203
Registriert: Sonntag 23. März 2014, 17:49

Re: Zündspule Honda eingebaut,kein Zündfunken!

Beitrag von HiMo » Samstag 17. Februar 2018, 13:01

Hi Timo ,

. . . . du kannst es nicht ändern , wenn hektische Anfänger ohne weiteres hinterfragen einfach
nur den evtl. " TUNINGERFOLG " hinterher Hächeln und nix anderes im Kopf haben ,
dann noch kluge Sprüche und Tipps von weiteren Ahnungslosen kommen.
Besser : :-X :-X :-X :-X :-X und :mcgreen:
mfg Hans Günter

pruttel
Beiträge: 32
Registriert: Freitag 16. Februar 2018, 13:26

Re: Zündspule Honda eingebaut,kein Zündfunken!

Beitrag von pruttel » Samstag 17. Februar 2018, 15:48

Darum habe ich ein digitales CDI, dann kann ich die originale Spule benutzen und selbst die Zündung Zeitpunkt einstellen. :wink:
varimet.nl/de

yoekio
Beiträge: 793
Registriert: Freitag 25. Januar 2013, 20:25

Re: Zündspule Honda eingebaut,kein Zündfunken!

Beitrag von yoekio » Samstag 17. Februar 2018, 16:03

Wir haben alle einmal angefangen Himo. Auch du. Und wir alle wahren am Anfang Ahnungslos.

Nun ja, des wegen gebt es ja ein forum :wink:

Du timo, Ich verstehe es auch nicht. Oder mein Deutsch ist zu schlecht. Oder ich lese es falsch.

Das eingebauten teil ist mir shon klar.

Also, aber da sint unterschiedliche twei takter. Die eine läuft / dreht links und visa versa - > Schwungrad. Bij der Saxonette ist es rechts. Aber wen das Schwungrad der Honda links dreht. Dann musst man darüber nachdenken wie Sie es montieren. Oben wird dan unten. Bei der Montage müssen Sie die Spule um 90 Grad drehen.

Der frage ist, was ist nun der oben seite fon der spule wen man es möchte bauen auf der machine. Mit anderen Worten, wie sitzt die Spule auf der Maschine ? Welche Seite ist oben ?

HiMo
Beiträge: 1203
Registriert: Sonntag 23. März 2014, 17:49

Re: Zündspule Honda eingebaut,kein Zündfunken!

Beitrag von HiMo » Samstag 17. Februar 2018, 16:23

pruttel hat geschrieben:Darum habe ich ein digitales CDI, dann kann ich die originale Spule benutzen und selbst die Zündung Zeitpunkt einstellen. :wink:

:welcome:

. . . . du weißt schon was Du hier gepostet hast :stop: =-O Das macht uns neugierig !
mfg Hans Günter

pruttel
Beiträge: 32
Registriert: Freitag 16. Februar 2018, 13:26

Re: Zündspule Honda eingebaut,kein Zündfunken!

Beitrag von pruttel » Samstag 17. Februar 2018, 16:40

HiMo hat geschrieben:
pruttel hat geschrieben:Darum habe ich ein digitales CDI, dann kann ich die originale Spule benutzen und selbst die Zündung Zeitpunkt einstellen. :wink:

:welcome:

. . . . du weißt schon was Du hier gepostet hast :stop: =-O Das macht uns neugierig !
Ich komme aus die Niederlanden, darum ist meine Deutsche Sprache nicht so gut, aber ich werde es mal Versuchen:

Ich habe vor eine länge Zeit die CDI zu entwickeln und jetzt habe ich ein funktionierender digitales CDI modul. Ich bin obwohl vor eine Weile aktiv auf den Holländische forum. Da habe ich auch ein paar Bilder gesetzt. Sie können es hier finden:
https://spartamet.forum2go.nl/elektroni ... 66-90.html

Im moment habe ich ein versuch Person (?) und es macht Probefahrten mit den CDI modul. Ich bin sehr fröhlich dass ich es geklappt hat. Die Software des CDI modules ist noch nicht fertig und ich muss mal noch viel testen. Aber die schwerste Probleme sind gelöst. *THUMBS UP*
varimet.nl/de

HiMo
Beiträge: 1203
Registriert: Sonntag 23. März 2014, 17:49

Re: Zündspule Honda eingebaut,kein Zündfunken!

Beitrag von HiMo » Samstag 17. Februar 2018, 17:21

Hallo Pruttel ,
:danke: . . für die Information !
Sieht alles sehr Sauber und geplant aus. @}->-- @}->--
Wünsche viel Erfolg beim erstellen der " ZÜNDKURVEN " und Erfolg bei der Erprobung !

Gebe Bitte weitere Info über Verlauf Deiner Arbeiten.
Ich und viele andere sind sehr gespannt.

:handshake: :trinken:

( Bild Link entfernt / 18.02.18 )
Zuletzt geändert von HiMo am Sonntag 18. Februar 2018, 10:41, insgesamt 1-mal geändert.
mfg Hans Günter

pruttel
Beiträge: 32
Registriert: Freitag 16. Februar 2018, 13:26

Re: Zündspule Honda eingebaut,kein Zündfunken!

Beitrag von pruttel » Samstag 17. Februar 2018, 17:53

HiMo hat geschrieben:Hallo Pruttel ,
:danke: . . für die Information !
Sieht alles sehr Sauber und geplant aus. @}->-- @}->--
Wünsche viel Erfolg beim erstellen der " ZÜNDKURVEN " und Erfolg bei der Erprobung !

Gebe Bitte weitere Info über Verlauf Deiner Arbeiten.
Ich und viele andere sind sehr gespannt.

:handshake: :trinken:

Hier das Modul von Dir : https://tweakers.net/ext/f/pZ6AfN9gpryg ... e/full.jpg
Bild
Viele dank für die freundliche Wörter. :danke:

Ich werde bald eine Thema machen, ich will nicht dieses Thema übernehmen. Das war nicht die Bedeutung. :trinken:
varimet.nl/de

HiMo
Beiträge: 1203
Registriert: Sonntag 23. März 2014, 17:49

Re: Zündspule Honda eingebaut,kein Zündfunken!

Beitrag von HiMo » Samstag 17. Februar 2018, 17:57

Viele dank für die freundliche Wörter. :danke:

Ich werde bald eine Thema machen, ich will nicht dieses Thema übernehmen. Das war nicht die Bedeutung. :trinken:
. . . das sollst Du auch dann umsetzen in einem neuen Thema !
Ich bin sehr gespannt auf weitere Berichterstattung .
:danke: :handshake: :trinken:
mfg Hans Günter

Benutzeravatar
spartarie
Beiträge: 363
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 00:19
Wohnort: Voorhout, Niederlande

Re: Zündspule Honda eingebaut,kein Zündfunken!

Beitrag von spartarie » Samstag 17. Februar 2018, 20:40

@ Pruttel: :welcome: :wink:
Dein Deutsch lasst sich doch gut lesen *THUMBS UP*
Ich sage voraus: Nach einige Jahre hier fangst du an in Deutsch zu denken :mcgreen:

Zurück zum Thema: Diese Honda Spule habe ich immer so verbaut:

Bild

In meine Erinnerung geht das auch nicht auf eine andere Weise.
Ich nenne das "Vorne Oben".
Am Plastik muss ein bischen geschnitten werden, stimmt.

Gruss Arie

Antworten