Ideen vermarkten : nicht nur Asiaten , auch Rentner . .

Spiel - Spaß - Unterhaltung und alles, was oben nicht reingehört.
Antworten
HiMo
Beiträge: 1202
Registriert: Sonntag 23. März 2014, 17:49

Ideen vermarkten : nicht nur Asiaten , auch Rentner . .

Beitrag von HiMo » Mittwoch 1. November 2017, 05:41

Ideen vermarkten : nicht nur Asiaten , auch Rentner vermarkten
andere Ideen ! . . . schicken dann noch dem Ideengeber ein Bild
:*) ]:->
kleeblatt schablone.jpg

Spendenkonto von " BOWL OF COMPASSION " kann ich dem " ANDERNACHER " gerne mitteilen :stop: 8-)

Bild - - http://www.motorfahrrad.eu/viewtopic.ph ... 051#p60046

PS : bring die beiden Bierdosen vom Tisch noch zurück , sind auch noch 50 Cent
*JOKINGLY*

( Änderung : Datum in Bild geändert - Sorry war Fehler :stop: )
Zuletzt geändert von HiMo am Mittwoch 1. November 2017, 22:48, insgesamt 2-mal geändert.
mfg Hans Günter

Ruth
Beiträge: 390
Registriert: Donnerstag 11. August 2016, 09:08
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Ideen vermarkten : nicht nur Asiaten , auch Rentner .

Beitrag von Ruth » Mittwoch 1. November 2017, 17:45

Hallo Himo

Nein sowas macht man nicht.
Da hast du vollkommen recht.
Überall dabei schreiben das keiner
das recht hat diese Sachen zu vermarkten.

Sowas kann ich auch nicht verstehen.
Gruß Ruth *THUMBS UP*

Yamato
Beiträge: 84
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 19:23

Re: Ideen vermarkten : nicht nur Asiaten , auch Rentner .

Beitrag von Yamato » Mittwoch 1. November 2017, 21:08

Noch lässt sich das doch verhindern... Passiert ja schliesslich am 27.11.2017........

didiwagener
Beiträge: 773
Registriert: Dienstag 4. November 2008, 21:27
Wohnort: 46147 Oberhausen

Re: Ideen vermarkten : nicht nur Asiaten , auch Rentner .

Beitrag von didiwagener » Mittwoch 1. November 2017, 21:53

=-O Kann ich nicht so richtig checken, das alles.....
Schablonen,Vermarkten,Andernacher,Spendenkonto, Rentner ,Bilder gelöscht..!? Ist alles zu hoch für mich :*) und verstehe gerade rein garnix. Kann nur noch klare Kante... Mag die Rätselsprache nicht....!

ßurG ramteiD
„Es wird geliebt der Verrat,aber nicht der Verräter.“

HiMo
Beiträge: 1202
Registriert: Sonntag 23. März 2014, 17:49

Re: Ideen vermarkten : nicht nur Asiaten , auch Rentner .

Beitrag von HiMo » Mittwoch 1. November 2017, 22:39

Yamato hat geschrieben:Noch lässt sich das doch verhindern... Passiert ja schliesslich am 27.11.2017........
. . . schön wär's Yamato , war leider mein Fehler zu früher Stunde :stop: -- Hab's geändert !
mfg Hans Günter

HiMo
Beiträge: 1202
Registriert: Sonntag 23. März 2014, 17:49

Re: Ideen vermarkten : nicht nur Asiaten , auch Rentner .

Beitrag von HiMo » Mittwoch 6. Dezember 2017, 21:37

didiwagener hat geschrieben:=-O Kann ich nicht so richtig checken, das alles.....
Schablonen,Vermarkten,Andernacher,Spendenkonto, Rentner ,Bilder gelöscht..!? Ist alles zu hoch für mich :*) und verstehe gerade rein garnix. Kann nur noch klare Kante... Mag die Rätselsprache nicht....!

ßurG ramteiD


. . . . Hi Dietmar ,
Jetzt weißt Du Bescheid >>>>>>>>>
https://www.hilfsmotor.eu/forum/Allgeme ... ead/97738/
mfg Hans Günter

didiwagener
Beiträge: 773
Registriert: Dienstag 4. November 2008, 21:27
Wohnort: 46147 Oberhausen

Re: Ideen vermarkten : nicht nur Asiaten , auch Rentner .

Beitrag von didiwagener » Donnerstag 7. Dezember 2017, 03:03

????? Ich weiß dass ich eh schon eine Schablone für Klee habe und weiß dass ich mir nun eine qualitativ bessere Schablone mit der erworbenen Hülse bauen werde . Niemand sonst hat solch gute Rohlinge offeriert und so habe ich eine Gelegenheit wahrgenommen in Zukunft eine gute und bessere Schablone mein Eigen zu nennen . Mit dem von dem verstorbenen Reiner präzise bearbeiteten Kolben als Muster sollte mir dann das Setzen der Auslassungen an der Hülse eigentlich gelingen.Dass ich dann aber den Markt mit Kleeblattkolben überschwemmen werde ist eher seehr unwahrscheinlich .
Wie Du denn ja selber weißt :smile: : Viele Sachen an meiner Saxonette sind nicht auf meinem Mist gewachsen und ich bin dennoch stolz darauf solch „zusammengeklautes" Gefährt zu haben/fahren . Die Zuverlässlichkeit und Verkehrssicherhei durch nicht werksmäßige Teile bzw. Umbauten an meinem Fahrzeug ist entschieden besser geworden und ich sehe kein Manko daran solchTeile/Umbauten zu nutzen oder gar noch zu verbessern - einschließlich meiner zukünftigen Schablone die ich mir dem Rohling vom Helmut bauen werde !

Gruß Dietmar
„Es wird geliebt der Verrat,aber nicht der Verräter.“

Antworten