(DA) Neu belegte Kupplungen

Timo
Beiträge: 1002
Registriert: Samstag 17. Januar 2009, 18:18
Wohnort: Nds-Westf-Nl

Re: (DA) Neu belegte Kupplungen

Beitrag von Timo »

Hallo.

Habe jetzt noch einmal 4 Satz abgefahren Kupplungen neu belegt. Es sind die Letzten die ich gemacht habe.
IMG_0830.JPG
Timo
didiwagener
Beiträge: 1118
Registriert: Dienstag 4. November 2008, 21:27
Wohnort: Oberhausen Rhld.

Re: (DA) Neu belegte Kupplungen

Beitrag von didiwagener »

So langsam aber sicher....: HG hat ja schon die Waffen gestreckt und jetzt auch der Timo.... :'( ?!

Aber Danke für deine bisherige Arbeit in Sache Kupplungsbeläge und Kleben und so.... :handshake: l

Gruß Dietmar
„Es wird geliebt der Verrat,aber nicht der Verräter.“
Fluchtenflitzer
Beiträge: 157
Registriert: Mittwoch 8. Mai 2019, 14:03

Re: (DA) Neu belegte Kupplungen

Beitrag von Fluchtenflitzer »

Moin, Moin Erwin, ist es wahr, Du willst keine Kupplungsbacken mehr belegen ?? Hast Du noch 2x Paar für mich ??
Grüße von Holger
hier nochmals meine Adresse:
Holger Martensen
Delmer Bogen 40
21614 Buxtehude
Timo
Beiträge: 1002
Registriert: Samstag 17. Januar 2009, 18:18
Wohnort: Nds-Westf-Nl

Re: (DA) Neu belegte Kupplungen

Beitrag von Timo »

Hallo Holger.
Gerne kannst du von mir noch 2 Satz neu belegte Kupplungsbacken erwerben. :andiearbeit: Du hast eine PN von mir.

LG Timo
saxo67

Re: (DA) Neu belegte Kupplungen

Beitrag von saxo67 »

Hallo , ich warte schon seit ein paar tagen auf eine Antwort von Dir , ich brauche 2 neue Kupplungen !! Falls Du noch welche hast ?? Bitte melden !!

MfG Manfred
Timo
Beiträge: 1002
Registriert: Samstag 17. Januar 2009, 18:18
Wohnort: Nds-Westf-Nl

Re: (DA) Neu belegte Kupplungen

Beitrag von Timo »

Hallo Manfred.

Ich habe hier über PN sowie AB ( habe eine neue Telnr. ) keine Nachricht erhalten.
Auch belege ich keine Kupplungen mehr neu weil ich den guten Belag nicht mehr erwerben konnte.

MfG Timo
Antworten